Projekt Pumptrack

Projekt Pumptrack

Geschicklichkeit ist angesagt - Pumptrack-Anlage beim TuS Xanten 05/22 e.V.

Ein Treffpunkt für Jung und Alt

 

Geförtdert duch LEADER Region Niederrhein entsteht auf einem Gelände des TuS Xanten eine kleine Pumptrack-Anlage hinter dem Rasenplatz gegenüber dem Fürstenbergstadion.

Die Anlage besteht aus zwei Rundkursen mit Hügeln, Wellen und Steilkurven und ist nicht nur für Mountainbikefahrer ausgelegt. Eine Pumptrak-Anlage kann zu einem Treffpunkt für Jung und Alt und für Familen werden. Mit eigener Kraft und ohne anzuhalten, ist es möglich eine oder auch mehrere Runden zu fahren.

     „Die Geschwindigkeit wird beim Fahren auf einem Pumptrack ausschließlich durch  
    Gewichtsverlagerung und gezielte Zieh- und Drückbewegungen aufgebaut. Mit ein wenig Übung
    kann der Kurs ganz ohne Pedalumdrehung durchfahren werden.

             >> Wer Rad fahren kann, wird auch auf einem Pumptrack fahren können. <<"

Quelle: www.pumptrack.de

Für die Nutzung des Pumptracks ist keine Mitgliedschaft beim TuS Xanten 05/22 e.V. erforderlich aber es besteht Helmpflicht, desweiteren erfolgt die Nutzung auf eigene Gefahr.

Diesbezüglich werden im Laufe der Zeit no
ch Schilder aufgestellt sowie auch eine Ausschilderung vom Stadion erfolgen wird.

Wer mehr erfahren erfahren möchte, kann sich gerne bei Heinrich Gundlach (Tel. 02801 2692) informieren.

Date

26. August 2021

Tags

Projekt Pumptrack